Frühes Weihnachtsgeschenk für das DRK Ennepetal!

IMG 4166Am Samstag, dem 29.10. konnte das DRK Ennepetal ein frühes Weihnachtsgeschenk abholen.

Das Land NRW beschaffte insgesamt 88 sog. „Betreuungs- Kombi“. Die baugleichen Fahrzeuge dienen als Mannschaftstransporter und Zugfahrzeug für die zugehörigen Einsatzanhänger der Fachgruppe Betreuungsdienst.

Ersetzt wurde in unserem Ortsverein ein ausgemusterter Ford Transit aus dem Jahre 2004 welcher nicht mehr Einsatzfähig war.

Das Land NRW investierte knapp 4,5 Millionen Euro und beschaffte ein zeitgemäßes Fahrzeug mit hohen Sicherheitsstandards. Unter anderem verfügt unser „Neuer“ über eine Sondersignalanlage mit moderner LED- Technik, Schleuderschutz und Abstandswarner. Des Weiteren wird die Bordelektronik über eine 230 Volt- Einspeisung versorgt, so da das Fahrzeug auch unter ungünstigen Umständen stets Einsatzbereit ist.

Angetrieben wird der Mercedes Vito von einem 136 PS Dieselmotor. Ein 7- Gang Automatikgetriebe mit robuster Wandlerschaltkupplung erleichtert den Einsatzfahrern den sicheren Umgang mit dem Fahrzeug.

Im Vergleich zum Vorgänger ist diese Neuerung besonders nützlich, da die bisherigen Fahrzeuge insbesondere in Kombination mit dem schweren Anhänger häufig Probleme mit Kupplung, Getriebe und der Traktion hatten.

Das Fahrzeug kommt im Bevölkerungsschutz im gesamten Ennepe- Ruhr- Kreis und darüber hinaus in der überörtlichen landesweiten Hilfe zum Einsatz.

Wir freuen uns sehr über den Neuzugang in unserem Ortsverein. Die Umrüstung der Funktechnik wurde bereits begonnen und die ersten Fahrer auf die neue Technik geschult. Wir hoffen so, dass Fahrzeug in den nächsten Tagen vollständig Einsatzbereit melden zu können.

IMG 4161

Anprechpartner

wienert

Herr
Markus Wienert

m.wienert@drk-
ennepetal.de

Rotkreuzleiter
Einsatzplanung
OV Ennepetal

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Ennepetal e.V.

Vom Hofe Str. 9
58256 Ennepetal

Tel.: +49 (0) 25 54
Fax: +49 (0) 23 33 65 87 40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf