IMG 6200Am heutigen Samstag wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert.

Um 14 Uhr ging der Alarm bei den Helfern des DRK Ennepetal ein. Auf der A 43 ereigneten sich 2 Verkehrsunfälle mit mehreren Verletzten.

 

Da die Lage unklar war, rückte umgehend unser Einsatzleitwagen aus, konnte jedoch die Anfahrt abbrechen.

Die Besatzung ging mit dem zwischenzeitlich ebenfalls besetzten Rettungswagen an der DRK- Wache in Bereitstellung.

Um 16 Uhr konnte die Bereitschaft aufgehoben werden.

Zusammen mit den DRK- Kameraden aus Gevelsberg und Schwelm waren 11 Helfer im Einsatz, weitere standen in Rufbereitschaft.

In Gevelsberg stand unter anderem ein Gerätewagen Sanitätsdienst in Bereitschaft.

 

Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Helfern für den schnellen und professionellen Einsatz!

Anprechpartner

wienert

Herr
Markus Wienert

m.wienert@drk-
ennepetal.de

Rotkreuzleiter
Einsatzplanung
OV Ennepetal

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Ennepetal e.V.

Vom Hofe Str. 9
58256 Ennepetal

Tel.: +49 (0) 25 54
Fax: +49 (0) 23 33 65 87 40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf