Klicken Sie bitte die Bilder oder Links der Angebote Ihrer Wahl an.

Fotos: DRK-Ortsverein Porz am Rhein e.V., A. Zelck / DRK, D. Winter / DRK (3), P. Citoler / DRK, D. Ende / DRK (2)

Das Deutsche Rote Kreuz  in Ennepetal wirkt im Rahmen des Katastrophenschutzes als Bestandteil einer Einsatzeinheit mit.

Eine Einsatzeinheit besteht aus mehreren Komponenten, die sowohl einzeln, als auch als komplette Einheit in einen Einsatz gerufen werden kann.

Unsere Fachgruppen sind hierbei verschiedenen Einheiten zugeordnet. Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es insgesamt 4 Einheiten und eine sogenannte Bezirksbereitschaft.

Der Führungstrupp ist Bestandteil der 2. Einsatzeinheit des Ennepe-Ruhr-Kreises. Der Betreuungstrupp gehört der Betreuungsgruppe der 4. Bezirksbereitschaft des Regierungsbezirkes Arnsberg an. Diese Bezirksbereitschaften sind ebenfalls wie komplette Einsatzeinheiten ausgerüstet und sind in erster Linie für die überregionale, landesweite Hilfe zuständig. Unsere Bezirksbereitschaft wird in Kooperation mit dem Kreisverband Witten und dem Kreisverband im Ennepe-Ruhr-Kreis zusammengestellt.

Da die Komponenten der Einsatzeinheiten natürlich in die Gefahrenabwehr der Städte unseres Kreises eingebunden sind, kommt es mehrmals im Jahr auch zu unterschiedlichsten Einsätzen. Bei einem Unglück mit mehr als 5 Verletzten rückt beispielsweise bereits unsere Einsatzleitung mit aus. So kommt es häufig zu Einsätzen für unsere Helfer. Auch wenn es sich einmal um einen Fehlalarm handel sollte, so trainiert es den sicheren Umgang mit dem Material und lässt einen routinierten Ablauf entstehen.

Schaubild EE 2

Anprechpartner

wienert

Herr
Markus Wienert

m.wienert@drk-
ennepetal.de

Rotkreuzleiter
Einsatzplanung
OV Ennepetal

Anprechpartner

nieselt2

Herr
Frank Nieselt

f.nieselt@drk-ennepetal.de


OV Ennepetal

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Ennepetal e.V.

Vom Hofe Str. 9
58256 Ennepetal

Tel.: +49 (0) 25 54
Fax: +49 (0) 23 33 65 87 40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf